Erweiterte Suche

Um einen Kommentar

Um einen Kommentar zu einer Publikation zu verfassen, müssen Sie ein Benutzerkonto besitzen.

Ihre Benutzerkontoinformationen anfordern

Sie sind hier

Startseite

Ziele und Aktivitäten

© Yann Libessart/ MSF
Ziele

Die UREPH verfolgt das Ziel, die Umsetzung von Projekten der MSF in der Praxis zu verbessern und sich an der kritischen Auseinandersetzung mit humanitärer und medizinischer Hilfe zu beteiligen. Sie zeigt den Mitarbeitern von Hilfsorganisationen Mittel und Wege auf, ihre eigenen Vorgehensweisen zu hinterfragen. Dies geschieht auf zwei Ebenen: Erstens werden konkrete Probleme aufgegriffen, die in einzelnen Projekten auftreten, zweitens wird die heutige Umsetzung der von Henry Dunant initiierten humanitären Prinzipien erörtert.

 
Aktivitäten

Die UREPH kümmert sich um verschiedene Arten von Aktivitäten:

  • Langfristige Forschungsprojekte: Ethik und Legitimität der medizinischen Arbeit, öffentliche Wahrnehmung der humanitären Arbeit, Massenvertreibungen, sexuelle Gewalt usw.
  • Unterstützung in der Praxis und Festlegung von Vorgehensweisen: Spezifische Hilfestellung je nach Bedarf der verschiedenen Einsätze.
  • Öffentlichkeitsarbeit und Behördenkontakte: Fachtagungen, Diskussionen, Konferenzen sowie Vernetzung.
  • Unterricht und Begleitung von Studierenden: Geneva Centre for Education and Research in Humanitarian Action (CERAH), McMaster University usw.